Avanti
AUDIO PHYSIC präsentiert die AVANTI. Es handelt sich jedoch nicht um eine einfache Neuauflage des Klassikers. Die aktuelle AVANTI ist ein durch und durch neu entwickelter Lautsprecher. Ziel unseres Entwicklungsteams war es, einen modernen Schallwandler zu fertigen, der optisch, technisch und klanglich gleichermaßen überzeugt.

Die AVANTI besticht nicht nur durch ihre elegante Erscheinung – sei es in edlem Furnier oder als hochwertige Hochglanz-Glas-Ausführung. Viel mehr vereint sie eine Vielzahl wegweisender AUDIO PHYSIC-Technologien in ihrem schlanken Körper. So kommen erstmalig bei ihr Hyper Holographic Mittel- und Hochtöner der neuesten Generation (HHC-III) zum Einsatz. Durch die penible Optimierung in Details konnten die Klirrwerte noch einmal spürbar reduziert werden. Dank ihrer Doppelkorb-Konstruktion haben die Chassis nur einen indirekten Kontakt zur Schallwand. Konstruktiv ein hoher Aufwand, der jedoch – wie in den Modellen der Highend- und Reference-Linie – durch einen beeindruckend präzisen, detailfreudigen und neutralen Klang belohnt wird.

Wie die Top-Serien profitiert auch die AVANTI von gezielten Versteifungen des Korpus. Verstärkungen aus offenporigem Keramikschaum senken Partialschwingungen des Gehäuses auf denkbar geringe Werte.

Besonderes Augenmerk galt dabei dem Bass. Hier wirken die stärksten Kräfte. Der leistungsfähige Tieftöner, ein 20 Zentimeter Langhub-Chassis, sitzt nicht wie üblich an der Seite oder Front des Lautsprechers, sondern arbeitet im Inneren auf ein eigenes Gehäuse. Auch dieses ist zusätzlich durch Keramikschaum versteift. Die aufwändige Bauweise bringt gleich mehrere Vorteile. Zum einen reicht der Frequenzgang der AVANTI erstaunlich tief hinab und bleibt dabei enorm konturiert. Zum anderen ist der Lautsprecher weniger aufstellungskritisch als klassische Konstruktionen. Auch in Wandnähe bestechen die Schallwandler mit Feingefühl und Klarheit über das gesamte Frequenzspektrum.

Die AVANTI ist in edlen Furnieren wie auch als Hochglanz-Glas-Version erhältlich. In der Glasausführung profitieren die Lautsprecher noch einmal von der intelligenten, dreilagigen Sandwich-Konstruktion, die AUDIO PHYSIC schon in den entsprechenden Modellen der CLASSIC-Linie mit Erfolg eingeführt hat. Der Korpus ist so steifer, störende Partialschwingungen fallen noch geringer aus. Klangschädliche Einflüsse, wie sie allgemein mit Glas assoziiert werden, entstehen in der Sandwich-Bauweise erst gar nicht.

Wie alle AUDIO PHYSIC-Lautsprecher besitzen die AVANTI ein mit höchstwertigen WBT nextgen™-Polklemmen ausgerüstetes Anschlussfeld. Auch hier werden Mikroschwingungen, die den Klang beeinflussen könnten, gezielt bedämpft.

Die schicken Traversen der AVANTI erleichtern die Aufstellung und garantieren perfekten Stand auf jedem Untergrund. Dank des M8-Gewindes können die AVANTI problemlos durch die AUDIO PHYSIC VCF II M8-Magnetic-Füße aufgerüstet werden. Deren richtungsweisende Konstruktion erlaubt eine spürbar gesteigerte Abbildungstreue und Wiedergabe-Authentizität. Zudem schützen die VCF II M8-Magnetic-Füße empfindliche Böden vor Kratzern. Optional sind für die AVANTI auch Sockelplatten mit Hochglanzoberfläche in schwarz oder weiß erhältlich.

Die aktuelle AVANTI schlägt gekonnt die Brücke zwischen den Anforderungen eines modernen Lebensumfeldes und wahrhaft kompromisslosen Klang – ganz im Sinne unseres Anspruchs: No loss of fine detail.

Höhe 1087 mm / 42.8"
Breite 170 mm / 6.7"
Breite x Tiefe 390 mm / 15.4"
Glas / Furnier ~ 29 kg / ~ 24 kg
Empf. Verstärkerleistung 30-180 W
Impedanz 4 Ohm
Frequenzgang 31 Hz - 40 kHz
Wirkungsgrad 88 dB


2½-Wege-Prinzip
Beim 2½-Wege-Lautsprecher wird ein 2–Wege Lautsprecher durch einen zusätzlichen Tieftonlautsprecher ergänzt, der im Bereich bis ca. 500 Hz parallel zum Tiefmitteltonchassis arbeitet.


Sandwich-Gehäusekonstruktion
Mit unserer einzigartigen Sandwich-Bauweise haben wir einen innovativen Weg gefunden, ein akustisches Eigenleben des Lautsprechergehäuses zu unterbinden. Gerade bei unseren Lautsprechern mit Glasoberflächen ist dieser machen sich die Vorteile dieser Konstruktion besonders bemerkbar.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


HHCM III – Hyper Holographic Cone Midrange
Unsere HHCM-III-Mitteltöner vereinen mehrere AUDIO PHYSIC-Kerntechnologien, um eine absolut unverfälschte und enorm räumliche Musikwiedergabe zu gewährleisten.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


HHCT III – Hyper Holographic Cone Tweeter
Unsere HHCT-III-Hochtöner vereinen mehrere AUDIO PHYSIC-Kerntechnologien, um eine absolut unverfälschte und enorm räumliche Musikwiedergabe zu gewährleisten.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


Unsichtbarer Subwoofer
In einigen unserer Lautsprecher kommt ein im Inneren des Gehäuses versteckter Tieftöner zum Einsatz, der einen Druck und Tiefton bietet, wie man es sonst nur mit einem zusätzlichen Subwoofer erreichen würde.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


Ceramic Foam Bracing
Ceramic Foam oder Keramikschaum ist ein Hightech-Material, dass in vielen unserer Lautsprecher zur Versteifung des Gehäuses eingesetzt wird. Es ist deutlich stabiler als MDF, besteht jedoch zu 85% aus Luft. Das vergrößert bei gleicher Gehäusegröße das effektive Arbeitsvolumen des Lautsprechers.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


Dual Basket Design
Unser einzigartiges Doppelkorb-Design unterdrückt unerwünschte Vibrationen bereits dort, wo sie entstehen: im Chassis.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>  


Active Cone Damping
Beim ACTIVE CONE DAMPING handelt es sich um eine erstmals von AUDIO PHYSIC realisierte Form der Resonanzunterdrückung bei Metallmembranen.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


Aluminium Phase-Plug
Alle Mitteltöner von AUDIO PHYSIC verfügen über einen starr mit dem Magnetsystem verbundenen Phase Plug aus Aluminium. Diese aufwändige Konstruktion bringt gleich mehrere Vorteile mit sich.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


Bi-Wiring/Bi-Amping optional
Die meisten AUDIO PHYSIC-Lautsprecher werden serienmäßig mit einem hochwertigen Single-Wiring-Terminal ausgeliefert, um unnötige Metall- und Kabelbrücken im normalen Betrieb zu vermeiden. Bei Neubestellung ist ein Bi-Wiring/Bi-Amping-Terminal in den meisten Fällen als Extra-Ausstattung verfügbar, nachträgliche Umrüstung nur auf Anfrage.


CCAC – Ceramic Coated Aluminium Cone
Durch Beschichtung einer Konusmembran aus Aluminium mit einer speziellen Keramik entsteht eine extrem leichte und verwindungssteife Lautsprecher-Membran, die in Verbindung mit der ACTIVE CONE DAMPING-Technologie praktisch immun gegen störende Partialschwingungen ist.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


VCF – Vibration Control Feet optional
Unsere Highend-Lautsprecherfüße VCF schonen empfindliche Böden und bieten eine einfache, jedoch verblüffende wirksame Klangverbesserung für Lautsprecher von AUDIO PHYSIC und anderen Herstellern, HiFi-Komponenten aller Art und sogar Kabel.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


VCT – Vibration Control Terminal
Unerwünschte Vibrationen stören an jeder Stelle der Übertragungskette den unverfälschten Signalfluss. Da AUDIO PHYSIC klangschädlichen Vibrationen und Resonanzen in jedweder Form den Kampf angesagt hat, wurde das aufwändig vom Gehäuse entkoppelte VIBRATION CONTROL TERMINAL (VCT) entwickelt.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>
Höhe 1087 mm / 42.8"
Breite 170 mm / 6.7"
Breite x Tiefe 390 mm / 15.4"
Glas / Furnier ~ 29 kg / ~ 24 kg
Empf. Verstärkerleistung 30-180 W
Impedanz 4 Ohm
Frequenzgang 31 Hz - 40 kHz
Wirkungsgrad 88 dB


2½-Wege-Prinzip
Beim 2½-Wege-Lautsprecher wird ein 2–Wege Lautsprecher durch einen zusätzlichen Tieftonlautsprecher ergänzt, der im Bereich bis ca. 500 Hz parallel zum Tiefmitteltonchassis arbeitet.


Sandwich-Gehäusekonstruktion
Mit unserer einzigartigen Sandwich-Bauweise haben wir einen innovativen Weg gefunden, ein akustisches Eigenleben des Lautsprechergehäuses zu unterbinden. Gerade bei unseren Lautsprechern mit Glasoberflächen ist dieser machen sich die Vorteile dieser Konstruktion besonders bemerkbar.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


HHCM III – Hyper Holographic Cone Midrange
Unsere HHCM-III-Mitteltöner vereinen mehrere AUDIO PHYSIC-Kerntechnologien, um eine absolut unverfälschte und enorm räumliche Musikwiedergabe zu gewährleisten.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


HHCT III – Hyper Holographic Cone Tweeter
Unsere HHCT-III-Hochtöner vereinen mehrere AUDIO PHYSIC-Kerntechnologien, um eine absolut unverfälschte und enorm räumliche Musikwiedergabe zu gewährleisten.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


Unsichtbarer Subwoofer
In einigen unserer Lautsprecher kommt ein im Inneren des Gehäuses versteckter Tieftöner zum Einsatz, der einen Druck und Tiefton bietet, wie man es sonst nur mit einem zusätzlichen Subwoofer erreichen würde.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


Ceramic Foam Bracing
Ceramic Foam oder Keramikschaum ist ein Hightech-Material, dass in vielen unserer Lautsprecher zur Versteifung des Gehäuses eingesetzt wird. Es ist deutlich stabiler als MDF, besteht jedoch zu 85% aus Luft. Das vergrößert bei gleicher Gehäusegröße das effektive Arbeitsvolumen des Lautsprechers.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


Dual Basket Design
Unser einzigartiges Doppelkorb-Design unterdrückt unerwünschte Vibrationen bereits dort, wo sie entstehen: im Chassis.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>  


Active Cone Damping
Beim ACTIVE CONE DAMPING handelt es sich um eine erstmals von AUDIO PHYSIC realisierte Form der Resonanzunterdrückung bei Metallmembranen.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


Aluminium Phase-Plug
Alle Mitteltöner von AUDIO PHYSIC verfügen über einen starr mit dem Magnetsystem verbundenen Phase Plug aus Aluminium. Diese aufwändige Konstruktion bringt gleich mehrere Vorteile mit sich.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


Bi-Wiring/Bi-Amping optional
Die meisten AUDIO PHYSIC-Lautsprecher werden serienmäßig mit einem hochwertigen Single-Wiring-Terminal ausgeliefert, um unnötige Metall- und Kabelbrücken im normalen Betrieb zu vermeiden. Bei Neubestellung ist ein Bi-Wiring/Bi-Amping-Terminal in den meisten Fällen als Extra-Ausstattung verfügbar, nachträgliche Umrüstung nur auf Anfrage.


CCAC – Ceramic Coated Aluminium Cone
Durch Beschichtung einer Konusmembran aus Aluminium mit einer speziellen Keramik entsteht eine extrem leichte und verwindungssteife Lautsprecher-Membran, die in Verbindung mit der ACTIVE CONE DAMPING-Technologie praktisch immun gegen störende Partialschwingungen ist.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


VCF – Vibration Control Feet optional
Unsere Highend-Lautsprecherfüße VCF schonen empfindliche Böden und bieten eine einfache, jedoch verblüffende wirksame Klangverbesserung für Lautsprecher von AUDIO PHYSIC und anderen Herstellern, HiFi-Komponenten aller Art und sogar Kabel.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>


VCT – Vibration Control Terminal
Unerwünschte Vibrationen stören an jeder Stelle der Übertragungskette den unverfälschten Signalfluss. Da AUDIO PHYSIC klangschädlichen Vibrationen und Resonanzen in jedweder Form den Kampf angesagt hat, wurde das aufwändig vom Gehäuse entkoppelte VIBRATION CONTROL TERMINAL (VCT) entwickelt.

>> WEITERE INFORMATIONEN >>
Galerie
Bitte beachten: Echte Glas- und Oberflächenfarben können sich von der gedruckten Katalogversion unterscheiden. Produktabbildungen sind teilweise mit Sonderzubehör abgebildet. Verfügbarkeit der Modelle und Oberflächen können je nach Land abweichen.


                

            
Zurück zur Produktübersicht