35 Jahre High-End

Lautsprecher, die man nicht hört. Die in der Musik verschwinden. Das ist die Mission von Audio Physic. Musik zum Leben erwecken, physisch greifbar machen. Mit Audio Physic ist Musik keine Berieselung oder Reproduktion. Jeder Klavieranschlag, Besen, Geigenstrich oder Guitarrenriff ist plastisch hörbar und sorgt für Live-Gänsehaut-Feeling. Damit wird das Wohnzimmer zum Konzertsaal, zur Rockbühne, zum Festival. Wie das möglich ist? Dreh- und Angelpunkt der deutschen Lautsprecher-Manufaktur Audio Physic ist unser tiefes Verständnis von Materialien und Strukturen und unsere langjährige Erfahrung.

Im Laufe unserer 35-jährigen Unternehmensgeschichte haben wir dank unseren Entwicklern Joachim Gerhard, in der Szene „der Hexer“ genannt, und dem derzeitigen Chefentwickler Manfred Diestertich mehrfach Hifi-Geschichte geschrieben. Von Avanti und Virgo, den ersten Standlautsprechern auf dem Markt zu der 1991 gelaunchten Medea. Eine Legende in der Hifi-Szene. Von der Fachpresse aufgrund seiner plastischen Abbildung von Musik frenetisch als „Raumwunder“ gefeiert, war der postmodern-designte Medea jahrelang der weltweite Referenz-Lautsprecher. Stets auf der Suche nach noch mehr Musik zeigte 1993 der Lautsprecher Caldera ein bis dahin ungeahntes Maß an Detailtreue entlang des gesamten Frequenzbands. Ein neuer Referenzlautsprecher war geboren. Wiederum von Audio Physic.

Wir setzen Marktstandards

Audio Physic Produkte entstehen in einem langen, intensiven Prozess. Jeder Lautsprecher durchläuft Hunderte von Hörtests. Dabei wird jedes Bauteil geprüft und ständig weiterentwickelt. Und das nicht nur unter akustischen, sondern auch ästhetischen Gesichtspunkten. Mit dieser Hingabe entstehen nicht nur Audio Physic Spitzenmodelle, sondern alle unsere Lautsprecher.

Wir sind Pioniere im Erforschen und Einsetzen neuer Materialien und Strukturen in der Lautsprecher Entwicklung. Und setzen damit Marktstandards. Stets auf der Suche nach einem noch authentischeren Klang, lassen wir kein noch so kleines Detail unbeachtet. So waren wir die erste Firma, die Keramikschaum einsetzte und zeigten, dass Glas kein Tabu-Material ist. Während viele Hersteller mittlerweile auf Kalottenhochtöner setzen, arbeiten wir seit über 15 Jahren an der Weiterentwicklung unserer Konushochtöner aus Aluminium. Eine weitere wichtige Komponente zum emotionalen, dynamischen und unverzerrten Hörerlebnis sind unsere Chassis. Die weitestgehend eigenentwickelten Chassis suchen Ihresgleichen in der Hifi-Welt.

Von Hand gefertigt in Deutschland

Gefertigt werden unsere Produkte von Hand im sauerländischen Brilon. Damit sind wir eine der letzten Lautsprecher-Manufakturen in Deutschland. Verwurzelt im sauerländischen Brilon, kommen viele unserer Lieferanten aus dem Umfeld. Regionalität und Nachhaltigkeit sind Teil unserer DNA.

Unser Qualitätsversprechen

Erst nach sorgfältigen messtechnischen und akustischen Untersuchungen, verlassen Audio Physic Lautsprecher das Haus. Da wir höchsten Wert auf kompetente Beratung und guten Service legen, vertreiben wir unsere Produkte ausschließlich über den hochwertigen Facheinzelhandel.

Nothing But Music

Jenseits aller technischen Innovationen dient all unser Streben bei Audio Physic nur einem Zweck: Musik. Nichts als Musik. Nothing But Music.