Audio Physic nimmt mit neuer Gesellschafterin Kurs auf die Zukunft

Seit dem 9. Oktober ist Claudia Sommer als neue Gesellschafterin neu bei uns an Bord. Die Digitalexpertin hat sich substantiell am Unternehmen beteiligt und wird aktiv an der Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensstrategie mitarbeiten.

Geschäftsführer Wolfgang Lücke sieht das Engagement von Claudia Sommer als wichtigen Schritt für die Zukunft von Audio Physic: „Claudia bringt eine enorme Expertise in Sachen Digitalisierung und ein großes Netzwerk mit, das uns insbesondere bei der Pflege der Beziehungen zu Kunden und Partnern sowie beim Marketing einen großen Schritt nach vorne bringen wird. Das ist für einen Manufakturbetrieb, wie wir es sind, von großem Wert.“

Für Claudia Sommer geht mit der Beteiligung ein lang gehegter Traum in Erfüllung: „Ich freue mich sehr, dass ich meine lebenslange Leidenschaft für gute Musik endlich mit meiner unternehmerischen Tätigkeit verbinden kann. Audio Physic gehört für mich zu den besten Lautsprecherherstellern der Welt und ich bin selbst glückliche Besitzerin einer Codex. Was das Team um Entwicklungschef Manfred Diestertich und Wolfgang Lücke in den vergangenen Jahren geschaffen hat, ist klanglich und technisch herausragend. In Zeiten von digitalen Streamingangeboten und kostengünstigen Lautsprechern erwarten uns zwar noch viele Herausforderungen, aber wir erleben gerade, dass weltweit immer mehr Menschen, auf der Suche nach Qualität sind. Denen wollen wir gemeinsam den einzigartig natürlichen Klangcharakter von Audio Physic nahebringen.“

Über Claudia Sommer

Claudia Sommer hat viele Jahre für Greenpeace gearbeitet und war für deren digitale Transformation verantwortlich. Zuvor hatte sie seit Ende der Neunziger verschiedene Positionen in der Digitalbranche inne. Als Beraterin hat sie Unternehmen aus den Bereichen Konsumgüter, Verlage und Agenturen zum Thema Digitalisierung beraten.