HIFI PROFIS MANUFAKTUR TAGE 27. – 28. September AUDIO PHYSIC “LIVE”

Hifi profis event
hifi profis event 1
HP3
HP5
HP4
HP2
HP5

AUDIO PHYSIC MANUFAKTUR TAGE
27. – 28.09.2019. Lautsprecherbau live vor Ort!

Foto Nachlese

______________________________________________________________

Vor vier Tagen fand unser "audiophysic-Event" statt 🎉!
Live im Geschäft wurde ein audiophysic Lautsprecher zusammengebaut 😲! Außerdem gab es diverse Workshops sowie Vorführungen zum eindrucksvollen Spitzenmodell "Structure" 🤓.
Hier ein paar Eindrücke von unserer leider schon vergangenen Veranstaltung.
Wir danken allen, die dabei waren 🤩!

_________________________________________________________________

REAL LOUDSPEAKERS – FOR REAL MUSIC LOVERS

Die HIFI PROFIS  laden Sie ein zum AUDIO PHYSIC Event Manufaktur Lautsprecherbau Live vor Ort. Mit dem erfahrenen AUDIO PHYSIC Mitarbeiter Erich Blambeck.

Dazu gewährt die deutsche Lautsprecher-Manufaktur tiefe Einblicke in Ihre Innovationen und technischen Entwicklungen, anschaulich und spannend erklärt von Chefentwickler Manfred Dietsertich persönlich.

Zusätzliche Workshops & Vorführungen des innovativen AUDIO PHYSIC Topmodells STRUCTURE.

Wirklich gute HiFi-Lautsprecher zu bauen, ist nicht einfach. Man braucht dafür die Kreativität, neue Ideen zu entwickeln und den Mut, diese auszuprobieren, hohes handwerkliches Können bei der Fertigung und unbedingte Sorgfalt in allen Bereichen.

Darum geht es bei AUDIO PHYSIC in Brilon seit mehr als drei Jahrzehnten. AUDIO PHYSIC – Lautsprecher für Menschen, die Musik lieben. Lautsprecher für Sie.
In der STRUCTURE stecken die gesammelten Erfahrungen aus mehr als drei Jahrzehnten Lautsprecherbau – und viele revolutionäre neue Ideen. Deshalb fertigen wir das Gehäuse der STRUCTURE nicht aus Holz, sondern zum größten Teil aus hochfestem Keramikschaum. Das Ergebnis ist ein Lautsprecher wie kein anderer – absolut frei von Gehäuseklang stellt sich die STRUCTURE bedingungslos in den Dienst der Musik.

Die HIFI-PROFIS in Frankfurt freuen sich auf Ihren Besuch am
Freitag, den 27. September 2019 von 1100 – 1800 Uhr und
am Samstag, den 28. September 2019 von 1100 – 1700 Uhr!